AGB

Logog_Einzelstück_black.png

AGBs – Einzelstück Brocki GmbH

1. Allgemein
Diese Vereinbarung gilt zwischen der Firma Einzelstück Brocki GmbH und dem Auftraggeber. Handelt dieser nicht im eigenen Namen, so handelt er nur als Vertretung und hat dies bei der Besichtigung ausdrücklich mitzuteilen. In diesem Fall hat der Vertretende eine schriftliche Kostenübernahme- zusicherung und Auftragserteilung des Auftraggebers der Firma Einzelstück Brocki GmbH auszuhändigen. Handelt der Vertreter als Sachverwalter oder Vormund, so ist der Vertreter der Auftraggeber.

2. Besichtigung
Die Besichtigung und Offertstellung erfolgt unverbindlich und kostenlos. Der Preis bzw. die Offerte bezieht sich auf den Zustand des Objektes zum Zeitpunkt der Besichtigung und schliesst nicht besichtigte Gegenstände / Örtlichkeiten aus.

3. Preise
Sämtliche Preisvereinbarungen (Offerte) sind Fixpreise und gelten ab Zeitpunkt der Besichtigung. Für den Fall des Hinzufügen / Entfernen von Gegenständen bzw. erweitern des Auftrages auf andere zuvor nicht besichtigte Gegenstände oder Räumlichkeiten behält sich die Firma Einzelstück Brocki GmbH einen Rücktritt von der Räumungs- und Entsorgungsvereinbarung bzw. eine Neukalkulation des Preises vor. Ein Rücktritt vom Vertrag durch den Auftraggeber nach erfolgter Auftragserteilung ist nur in Ausnahmefällen möglich und bedarf der schriftlichen Zustimmung der
Firma Einzelstück Brocki GmbH.
Die Stornokosten betragen bis 4 Tage vor dem Ausführungstermin 50% ,
bei einem späteren Rücktritt 100% der vereinbarten Vergütung.

4. Besitzübernahme
Bei Unterzeichnung der Räumungsvereinbarung bzw. mit Beginn der Räumung oder Entrümpelungstätigkeit gehen sämtliche im Objekt gebliebenen Gegenstände in den Besitz der Firma Einzelstück Brocki GmbH über. Der Auftragnehmer übernimmt keine Haftung für den Verlust von Dokumenten, Schmuck, Geld, Urkunden und dergleichen. Die Gegenstände werden zum
Grossteil der KVA zugeführt oder auf Deponien entsorgt und somit unwiederbringlich verloren.
Nehmen Sie sich bitte vor der Besichtigung genügend Zeit zur deutlichen Kennzeichnung der Gegenstände, welche im Objekt verbleiben bzw. entfernen diese vor der Räumung.

5. Zahlungsbedingungen
Der Auftraggeber hat, sofern nicht ausdrücklich schriftlich oder anders vereinbart, nach Abschluss der Tätigkeit die Dienstleistung in bar oder gegen Rechnung innert 10 Tagen zu begleichen.
Bei Überschreitung der Zahlungsfälligkeit berechnen wir Ihnen 20,- Sfr für die erste Mahnung und 30 Sfr für jede weitere Mahnung, Zins pro angefangenem Kalendermonat, sowie Inkassospesen lt. Auslage.

6. Haftung
Die Firma Einzelstück Brocki GmbH ist verpflichtet, die ihr erteilten Aufträge

sorgfältig und fachgerecht auszuführen und dabei alle Interessen seiner Auftraggeber zu wahren.
Die Haftung durch die Firma Einzelstück Brocki GmbH ist ausgeschlossen:
a) für Schäden an Mauerwerk, Böden und Decken, Leitungen (Gas, Wasser, Elektro) und dergleichen,die bei der Erstbesichtigung entdeckt oder auch unentdeckt (nicht sichtbar) waren, sowie nach der Räumung des Objektes entstehen.
b) für den Inhalt von Behältern aller Art
c) für Schäden durch Öle, Fette, explosive feuergefährliche, strahlende, selbstentzündliche, giftige und ätzende Stoffe entstehen.
d) für Schäden oder Verlust an Dokumenten, Urkunden, Wertpapieren, Edelmetallen, Geld, Münzen usw.
e) für Beschädigungen welche in Folge einer "Facharbeitstätigkeiten" (wie zb. Schreiner, Elektriker oder Installateur) entstehen, wenn trotz Hinweis der Firma Einzelstück Brocki GmbH der Auftraggeber auf die Durchführung der Leistung bestanden hatte.
f) bei Nichteinhalten von Termintransporten durch Witterungseinflüssen oder verkehrsbedingte nicht vorhersehbare Zwischenfälle (Unfall, Panne) übernimmt die Firma Einzelstück Brocki GmbH keine Haftung.
g) Die Haftung erlischt, wenn äusserlich erkennbare Mängel nicht sofort nach Abschluss der Tätigkeit, reklamiert werden.
ALLE Ansprüche gegen die Firma Einzelstück Brocki GmbH, aus welchem Rechtsgrund auch immer, verjähren nach 6 Monaten.

7. Datenschutz
Der Auftraggeber erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Firma Einzelstück Brocki GmbH die vom Auftraggeber bekannt gegebenen Daten (Namen, Adresse, E-mail, Daten für Kontoüberweisungen) für Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung des Auftraggebers ermittelt,
speichert und verarbeitet.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Sitz der Firma Einzelstück Brocki GmbH. Als Gerichtsstand für alle sich zwischen der Firma Einzelstück Brocki GmbH und dem Auftraggeber ergebenden Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis wird das für den Sitz von der Firma Einzelstück Brocki GmbH  sachlich zuständige Gericht vereinbart. Ungeachtet dessen ist die Firma Einzelstück Brocki GmbH berechtigt, den Auftraggeber an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

9. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung möglichst nahekommende Regelung zu Treffen.